Connect: Connected Solutions

Kunde: Linde Material Handling Datum: 13. Juni 2014 Kategorie: , , , ,

Als Premium-Marke unter den weltweit größten Herstellern von motor- und elektrisch-angetriebenen Gabelstaplern und Lagertechnikgeräten, ist Linde auch bekannt für seine umfassenden Service- und Dienstleistungsangebote.
Unter der von uns gestalteten neuen Dachmarke connect: werden künftig innovative Produkte, Dienstleistungen und Erweiterungslösungen angeboten. 

Die Aufgabe

Unsere Aufgabe war die Entwicklung einer variabel einsetzbaren Dachmarke, die nach dem Baukastenprinzip um weitere Einzelprodukte erweitert werden kann. Zum Start sollte daneben das neue Linde connect:hr Nachrüstkit zur automatischen Erfassung und Fernübertragung der Betriebsstunden von Staplerflotten am Markt eingeführt und zeitgemäß vermarktet werden.

Die Lösung

Als Logotype entwickeln wir zunächst ein markantes Farbspektrum für die Dachmarke. Die einzelnen Produkte und Dienstleistungen der connect-Welt werden künftig den verschiedenen Farbsegmenten zugeordnet und mit dem jeweiligen Themenkürzel, verbunden durch einen Doppelpunkt, auch typografisch visualisiert.

Die Umsetzung

Neben der Entwicklung der Dachmarke, realisierten wir für das erste Produkt, connect:hr, das Keyvisual, die Produktfolder in mehreren Sprachen, POS-Banner sowie Werbemittel. Eine mehrsprachige Produkt-Microsite mit Video und allen wichtigen Produktinformationen, programmiert im responsive Webdesign, komplettiert den neuen Markenauftritt.

Logotype-Entwicklung Dachmarke connect mit Farb-Leitsystem

connect-Clip

Key-Visual connect:hr

Funktions-Schema connect:hr

Webseite mit Image-Film: connected-solutions.de

Produkt-Folder in 4 Sprach-Versionen