Standortkampagne für ED Baucenter

Kunde: ED Baucenter Datum: 18. Juni 2014 Kategorie: , , , , ,

Das ED Baucenter ist mit seinen Standorten in Mayen und Andernach die erste Adresse für den beratungs- und serviceorientierten Kunden. Das Angebotsspektrum erstreckt sich von klassischen Baustoffen über Fliesen, Sanitär, Holz, Türen, Boden über Farben & Tapeten, bis hin zu Werkzeugen & Elektroartikeln. Zusätzlich bieten großzügige Pflastergärten reichlich Inspiration für den Galabau.

Die Aufgabe
Um auf Veränderungen im Marktumfeld vor Ort zu reagieren, will das ED-Baucenter in Andernach und Umgebung stärker als kompetenter und freundlicher Baumarkt vor Ort wahrgenommen werden.

Die Lösung
Die Bekenner-Kampagne “Mein Baumarkt in Andernach – hier komme ich zurecht“ mit dem authentisch-sympathischen Handwerker vermittelt den eigenen Anspruch als Beratungs- und Service-Baumarkt am Standort Andernach.

Die Umsetzung
Als Basismedium dient uns die 18/1 Großfläche, die sich sehr gezielt standortspezifisch selektieren lässt. Flankiert wird die Kampagne durch farbige Anzeigen in der Lokalpresse, Baustellen- und Bauzaunbanner sowie POS-Aktionen im Baumarkt.

Das Bauzaun-Banner
Ideales Medium um an Baustellen auf den passenden Baumarkt hinzuweisen.

Anzeigen in der Regionalpresse
Aufmerksamkeitsstarke Anzeigen bringen die Botschaft in die Haushalte.

POS-Bannersysteme
Auch vor Ort präsent – das Kampagnenmotiv auf Rollup-Banner im Baumarkt.

 

Spannbanner
Guerilla-Marketing – das Kampagnenmotiv zum flexiblen Außeneinsatz.

 

POS-Aufsteller
Auch vor Ort präsent – das Kampagnenmotiv als Thekenaufsteller im Baumarkt.

 

18/1-Großfläche
Nicht zu übersehen – das Plakat im öffentlichen Raum.