Buchgestaltung für Maria Laach

Datum: 23. Februar 2012 Kategorie: , ,

Anlässlich der Erweiterung und Neugestaltung der Buch- und Kunsthandlung Maria Laach realisierten wir ein Buch, das neben Impressionen und interessanten Informationen rund um das Konzept der Neugestaltung, das vom Franziskaner-Pater Constantino Ruggeri aus Pavia in Norditalien gestaltete, neue Lichtband des Rundbaus zum Thema hatte.

Die Aufgabe

Unsere Aufgabe war die Gestaltung des gesamten Buches, das besondere Augenmerk lag dabei auf der Darstellung, Beschreibung und Einordnung der Motive des neuen Lichtbandes aus Glasfenstern mit Schöpfungssymbolen. Daneben wurden großformatige Abbildungen der neuen Buch- und Kunsthandlung mit interessanten Detailabbildungen kombiniert.

Die Lösung

Die Gestaltung des Buches greift die Kernsymbole der jeweiligen Fenstermotive als Grafiken auf und verbindet sie mit den einzelnen Abbildungen der Fenster. Die kräftigen, fröhlichen Farben der künstlerisch gestalteten Darstellungen dienen als Rahmen für den beschreibenden Text, der die Motive in Zusammenhang mit der Schöpfung bringt.